de6engfraita


Info

bohr-pos

Bohreinheit mit Positionierungs- 
anschlag

Hydropneumatische Bohreinheiten in unterschiedlicher Ausführung bilden zusammen mit einem Positionierungsanschlag- und einem Materialgreifersystem eine automatische Bohranlage.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 


Details

  bohr pos det1k

Die Bohreinheiten sind mit oder ohne Vorschub-Eilgangsschaltung lieferbar.

In der Regel sind die Einheiten auf einem Maschinenständer montiert und in der Y- und Z-Achse verstellbar.

 


Daten

Daten im Detail

Bohreinheiten 

Bohreinheit B 63 x 125/1

- Riemenantrieb mit Motor 1,1 kW

- pneumatischer Vorschub mit Ölbremszylinder

- pneumatische Endabschaltung

- Bohrtiefenanschlag

- Bohrhub 125 mm

- maximale Bohrleistung in Stahl ST 50 - bis 12 mm Ø

Bohreinheit B 100/140

- Riemenantrieb mit Motor 1,1 kW

- pneumatischer Vorschub mit Ölbremszylinder

- pneumatische Endabschaltung

- Bohrtiefenanschlag

- Bohrhub 140 mm

- maximale Bohrleistung in Stahl ST 50 - bis 20 mm Ø

Bezeichnung Arbeitslänge mm Gesamtlänge mm
Rohrbohr-Anschlag 2700 3000
  Spannbereich ø  
Selbstzentrierender Maschinenschraubstock 5 - 110 mm  

Sonderanfertigungen auf Anfrage

 

 

 

 



Produkt-Anfrage



Download Prospekt

Die aktuellen Informationsunterlagen zur Bohreinheit mit Positionieranschlag sind nicht als Download verfügbar


 

FaLang translation system by Faboba