de6engfraita


Skelett

Bergo-Line - Bindeglied zwischen Mensch und Maschine
Ergonomie und Wirtschaftlichkeit - zwei Begriffe, die nur auf den ersten Blick in einem Gegensatz zueinander stehen. Ergonomisch richtige Arbeitsplätze zu schaffen, bedeutet in der Regel zunächst zu investieren.

Investitionen in die Zukunft verbessern jedoch die Wirtschaftlichkeit auf einen langen Zeitraum.

Höhenverstellbare Arbeitstische verbessern die Ergonomie nachhaltig und tragen somit schon kurzfristig zu höherer Produktivität und Wirtschaftlichkeit bei.

Unangepasste Werktisch-
höhen in Produktion, Montage und Instandhaltung verlangen meist zusätzliche Arbeits-
schritte.
Rückenschädigende Haltungen und das manuelle Heben von Lasten wirken sich negativ auf die Motivation aus und führen in vielen Fällen zu lang anhaltenden Erkrankungen des Rückens.  

Höhenverstellbare Arbeitstische der Baureihe NIVEAU wurden unter Berücksichtigung aller wichtigen ergonomischen Erkenntnisse konstruiert.

Die Höhenjustierung aller Varianten ist stufenlos möglich. Das zu bearbeitende Werkstück lässt sich so millimetergenau in die richtige Position dirigieren. Dafür sorgen kräftige Hydraulikaggregate, die über Fußhebel bedient werden. Das Heben und Senken erfolgt sanft und sorgsam, auch im Umgang mit besonders empfindlichen Objekten.

Sicherheit wird bei allen NIVEAU Hubtischen groß geschrieben. Für soliden Stand am Arbeitsplatz sorgen stabile und gebremste Rollen.


Hubtische im praktischen Einsatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 


FaLang translation system by Faboba